Großverband - Abteilung Bezirk Köln / Bereitschaft 5
Konzept zur geplanten überörtlichen Hilfe größeren Umfangs zur nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr im Regierungsbezirk Köln.

 
Dieses Konzept wird seit 2004 mit den Kreisen und Kreisfreien Städten für die geplante überörtliche Hilfe größeren Umfangs der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr im Regierungsbezirk Köln entwickelt. Das Konzept beschreibt die interkommunale und organisationsübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren, privaten Hilfsorganisationen und dem Technischen Hilfswerk und legt die dazu erforderlichen Strukturen fest. Ziel ist die Festschreibung einheitlicher Gliederungen und Organisationsabläufe für Einheiten oberhalb der Zuggröße.
Die neu entwickelte taktische Einheit trägt den Namen “Abteilung Bezirk Köln”

Diese setzt sich aus insgesamt 5 Bereitschaften zusammen. Die Bereitschaft 5 bilden Einsatzkräfte der Gebietskörperschaften Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und Leverkusen.




Nachstehend stehen alle notwendigen Hilfsmittel für den Übungs- und Einsatzfall zum Download zur Verfügung:


- Einsatzmittel des RBK - PDF
- Handbuch_Stand _2015-06-02 - PDF
- Namensschild - Word

- Anlage 2.1 Checkliste Bereitstellungsraum - PDF
- Anlage 2.2 Ausstattung Bereitstellungsraum - PDF
- Anlage 2.3 Verpflegungsberechnung - PDF
- Anlage 2.4 Kraftstoffberechnung - PDF

- Anlage 3.1 Information für Arbeitgeber - Word
- Anlage 3.2 Information für Angehörige - Word
- Anlage 3.3 Impfschutz - PDF
- Anlage 3.4 Packliste für Einsatzkräfte - PDF

- Anlage 4.2.1 Erfassung Stärke Bereitschaft - PDF
- Anlage 4.2.2 Erfassung Stärke Zug - PDF
- Anlage 4.2.3 Erfassung Stärke Einheit - PDF